Der Weg zur Gesundheit


Ist der Mensch gesund ist die Zelle gesund   
Ist die Zelle gesund ist der Mensch gesund 


Fast jeder weiß, dass wenn er ein Auto mit Benzinmotor fährt,
dieses nicht mehr fährt wenn man Diesel  tankt.
Wenn der Werkstattmeister fragt, ob er beim Ölwechsel das gute Öl verwenden soll damit der Motor länger hält versteht das auch jeder.

Nur wer hat sich mal mit dem eigenen Motor / Kraftwerk ( der Zelle ) beschäftigt ?
Unser Motor, die Zelle läuft ununterbrochen und ist maßgeblich für unsere Gesundheit zuständig.  Und so funktioniert sie:

Das Zellwasser innerhalb einer gesunden Zelle hat einen PH Wert von 7,4 ( es ist von hexagonaler Struktur und intrazellulär ). Das Wasser um die Zelle herum ist das Zellzwischenwasser  ( extrazellulär ). Das  Zellzwischenwasser sollte ebenfalls einen PH Wert von 7,4 aufweisen. Jetzt öffnen sich die Zellmembranen, die wichtige Nährstoffaufnahme von Mineralien und Spurenelementen beginnt. Wenn sich die Zellmembranen schließen beginnt die Verarbeitung der Mineralien und Spurenelemente innerhalb der Zelle. Der PH Wert sinkt hierdurch z.B. auf 6,5. Diese Veränderung des PH Wertes schafft die Potentialdifferenz             ( Spannungsunterschied ). Hieraus resultiert die erneute Öffnung der Zellmembranen.
Dieser Zyklus wiederholt sich ohne Unterlass.
Die Potentialdifferenz hat eine messbare Spannung vom 70mV ( Lebensenergie).

Durch äußere Einflüsse wie z.B. falsches bzw. zu wenig Trinken, Mangelernährung oder Strahlungen verändert sich das Zellzwischenwasser und der PH Wert kann in den sauren Bereich sinken ( = Übersäuerung ). Damit unser Motor, die Zelle laufen kann muss das Zellwasser innerhalb der Zelle immer um 0,2 den PH Wert des Zellzwischenwassers unterschreiten. Hieraus resultiert  eine fatale Abhängigkeit die das Absinken des PH Wertes des intrazellulären und extrazellulären Wassers bedingt.  Das Sinken des PH Wertes innerhalb der Zelle in den sauren Bereich stört nun die Stoffwechselprozesse und  kann die Produktion von toxischen Enzymen hervorrufen oder sogar den Zellzusammenbruch bedeuten. Dieser Vorgang manifestiert sich dann in Form von Zellmutationen,
- Alterungsprozessen   - Allergien  - Krankheiten

Die drei wichtigsten Elemente für unsere Gesundheit sind:
Wasser – Mineralien – Sauerstoff
Ohne sie ist Leben nicht möglich.
Unser Körper ist nicht in der Lage diese Stoffe zu produzieren, d.h. wir müssen tanken

Der Mensch ist ein Wasserwesen, seine Gesundheit ist maßgeblich von der Qualität des Wassers abhängig. Von höchster Bedeutung für den Zellstoffwechsel ist reines lebendes Wasser mit hexagonaler  Molekularstruktur.  Für den Stoffwechsel mit einem ausgeglichenen Säure Basen Haushalt benötigen wir ausreichend natürliche Mineralien.

Hexagonales Wasser                   Mineralisches Gleichgewicht

Da alles auch bereits erforscht und bewiesen wurde führen wir ein paar Quellverweise auf:

Dr. Alexis Carrel erhält 1912 den Nobelpreis für den Nachweis:

Die Zelle ist unsterblich.
Allein die Flüssigkeit in der die Zelle schwimmt, unterliegt degenerativen Prozessen.


Dr. Otto Warburg erhält 1931 den Nobelpreis für den Nachweis,

dass Krebszellen in einem basischen, sauerstoffreichen Umfeld nicht überleben können.


Albert von Szent-Györgyi Biochemiker und Nobelpreisträger 1937
„Wasser ist des Lebens Mater und Matrix“, Mutter und Medium.
Er erkannte, dass es mit dem Wasser mehr auf sich hatte,
als es der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu seiner Zeit bewusst war.
Sein Zitat: „Entdecken heißt, Sehen was jeder sieht – aber denken, was niemand denkt.“

Dr. Linus Pauling zweifacher Nobelpreisträger 1954 / 1962

Jede Krankheit ist direkt auf einen Mineralstoffmangel zurückzuführen. Zwei Drittel unserer Nahrungsaufnahme sollten Mineralstoffe sein. Jeder Mineralstoff hat eine für die Gesundheit des Körpers entscheidende Funktion. Nur bei gesunden Menschen,
mit gesunder nährstoffreicher und mineralstoffreicher Ernährung
finden wir eine ausgeglichene Säure – Basen Bilanz.

Wir haben den Schlüssel zur Gesundheit

Wasser – Mineralien – Sauerstoff

Lebendes hexagonales Wasser

Das mineralische Gleichgewicht

Tanken Sie auf,

damit ihr Motor länger läuft

Ihre Zellen besser funktionieren

Ist die Zelle Gesund ist der Mensch gesund


Ihre Partner für eine bessere Gesundheit
Daniel und Martina Kaßen